Grüezi liebe Leserin, lieber Leser. Willkommen beim Verein...weiterlesen

Aktuelles 

10. November 2017
im Naturmuseum St. Gallen
Beginn 19:30 Uhr

Vortrag: Peter Uhlmann - 
Wildformen von Lebendgebärenden

Der Vortrag geht detailliert auf die Haltung und 
Nachzucht verschiedener von mir gepflegter 
Arten ein und behandelt weitere Themen wie 
Systematik, Verhaltensweisen, Ökologie und 
Artenschutz dieser Fischfamilie

______________________________________________________________

Am 28. Oktober fand die Börse statt. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer und an die Aussteller.
Weiter Infos hier

________________________________________________________________

Jetzt zur Kölnreise anmelden

vom 10.-13. Mai 2018


pdf-Formular herunterladen, ankreuzen, Foto oder Scan erstellen und dem Präsidium mailen 

Köln 2018 prov. Reise-Programm

Donnerstag 10. Mai 2018

08:30 Uhr           Ab St. Gallen ICE Anreise bis 15:00, dann Einchecken ins Hotel:
                           Motel One Köln-Waidmarkt, Tel-Aviv-Strasse 6, 50676 Köln  

18:00 Uhr           kleiner, geführter Stadtbummel in der Altstadt  

20:00 Uhr           Abendfahrt mit dem Schiff auf dem Rhein bis ca. 22:00 Uhr  

Freitag, 11. Mai 2018

08:00 Uhr           Frühstück  

09:00 Uhr           Fahrt mit der U-Bahn/Strassenbahn zum Kölner Zoo (Aquarium und Tierpark)
                           Blick hinter die Kulissen (in Abklärung)  

16:30 Uhr           Schokoladenmuseum Führung durch die Dauerausstellung (ca. 90min)  

19:00 Uhr           Nachtessen fakultativ oder Nachtessen in einem typischen Altstadtlokal mit                                       Aquarianerfreunden aus Köln und Umgebung  

Samstag, 12. Mai 2018

08:00 Uhr           Frühstück  

10:30 Uhr           Stadtrundfahrt ab Kölner Dom  

15:00 Uhr           Besuch Aqua Tropica (auf 600m 2 Meer- und Süsswasseraquarien)  

18:00 Uhr           Besichtigung der Glocken des Kölner Dom (ca. 2 Stunden)  

20:30 Uhr           Nachtessen fakultativ oder Nachtessen in einem typischen Altstadtlokal
                            mit Aquarianerfreunden aus Köln und Umgebung  

Sonntag, 13. Mai 2018

08:00 Uhr           Frühstück  13:30 Uhr         ICE Rückreise nach St. Gallen (Ankunft St. Gallen 20:30 Uhr)

 

Junibummel 2017

Am 1. Juli trafen sich 23 Erwachsene und Kinder zum traditionellen Junibummel. Der Walderlebnisraum Gais bot dem bekannten Insektenforscher André Mégroz (siehe auch  http://www.insects.ch/   )
eine tolle Kulisse. Mit Begeisterung und Engagement wurden einige grosse und kleine Insekten gefunden, bestimmt und bestaunt. Anschliessend wurde das vom Verein spendierte Fleisch gegrillt und genüsslich verspeist. Ein grosser Dank dem Präsidium für die perfekte Organisation. Hier einige Schnappschüsse vom Anlass (danke an Cornelia und Christoph für die Bilder):



Faszination Aquarium

Die Ausstellung ist schon wieder vorbei!

Dank an Alle, die sich in irgend einer Form am guten Gelingen beteiligt haben. 

Eindrücke von der Ausstellung (Interner Link)


Bilder vom Praktischen Abend 2017

 

 



Eröffnung Naturmuseum am 12. November 2016

 

 


 

Flyer als PDF

Bericht der 40. Zierfisch- und Pflanzenbörse

 

20 Aussteller boten am letzten Samstag im Oktober zum Jubiläum über 150 unterschiedliche Arten Zierfische und Pflanzen an. Mit einem kleinen Apéro wurde auf das Jubiläum angestossen. Weiter...........


Ausstellung im Säntispark ist schon wieder Geschichte

Vom 17. - 26. Juni 2016 zeigten wir 11 verschiedene Aquarien

Vortrag "Faszination Meerwasseraquarium 3.0"
von Jürgen Pfleiderer,
Diplombiologe aus Heilbronn

 

Zur Eröffnung der Ausstellung im Säntispark zeigte uns Jürgen Pfleiderer umfangreiche Präsentation des Ersatzlebensraums Salzwasseraquarium in beeindruckenden Bildern und Videos.  Selten importierte Fisch-Spezies im heimischen Miniriff und spannende Verhaltensweisen unserer Aquarienpfleglinge.

weiter...........


Der Verein Aquaria St. Gallen

 

Wohin wendet man sich bei Problemen mit dem Wasser oder wenn Fische krank sind? Wer berät einem bei der Neueinrichtung eines Aquariums sowohl privat wie auch öffentlich? Wen kann man um Hilfe bitten, wenn man für längere Zeit verreist und die Aquarienfische professionell betreut haben will?

Für diese und weitere Fragen stehen Ihnen erfahrene Aquarianer aus unserem Verein zur Seite. Einige unter Ihnen haben ihr Hobby zum Beruf gemacht und sind daher besonders kompetente Helfer.

Ein weiteres Ziel unseres Vereins ist die Deckung des Fischbedarfes aus eigenen Nachzuchten. Damit können unnötige Importe vermieden werden. Wir wollen damit einen Beitrag zur Erhaltung gefährderter Arten leisten.

Werden Sie Mitglied in unserem Verein und nutzen Sie das kompetente Wissen unserer Mitglieder.

 

Sie können sich jederzeit mit dem Kontaktformular anmelden!
Wir freuen uns auf Sie!

Die Hocks finden in der Regel im
Rest. Hirschen St. Gallen - St. Fiden Rorschacher Strasse 109,
9000 St. Gallen
ab 19.30 Uhr statt.

Links zur Aquarienhaltung und Broschüren:

http://www.meinheimtier.ch/de/aquarienfische


Rückblick  siehe auch Berichte, Galerie 

 

Ausstellung im Säntispark

Weiterlesen .........


Vereinsreise nach Berlin
Eine Rückschau mit Bericht über den Besuch im Aquarium Berlin mit Marco Hasselmann, einem Vereinsabend mit dem grösten Aquarienverein in Berlin (www.naturfreunde-20bezirk.de)  und weiteren Aktivitäten finden Sie hier..........


Börse 2015

Die grosse Aquarienfisch- und Pflanzenbörse war wiederum ein voller Erfolg. Das Foyer des Riethüsli-Schulhauses platzte teilweise aus allen Nähten. Züchter aus Nah und Fern boten ihre selbst gezüchteten Fische und Pflanzen erfolgreich an und man einer konnte sich ein schönes Exemplar ergattern.
Die Medienpräsenz war diese Jahr besonders intensiv, konnten doch im Vorfeld wie auch am Montag danach tolle Berichte in der Zeitung gelesen werden. Weitere Eindrücke und Berichte siehe hier.......

 

 

 

108185