Faszination Aquarium

Weiter zur Ausstellung 2016...........

  


Ausstellung vom 12.–21. Juni 2015
im Migros-Säntispark in Abtwil/SG

Die Haltung von Zierfischen erfreut sich nach wie vor grosser Beliebtheit. Aquarienfische zu pflegen ist etwas Schönes und Bereicherndes. Es braucht allerdings dazu einiges an Fachwissen.

Aquarienfische sind die am häufigsten gehaltenen Haustiere in der Schweiz. Es leben hier ebenso viele Aquarienfische wie Menschen – rund 7 Millionen. Etwa 2000 verschiedene Fischarten werden weltweit in Aquarien gehalten. Rund 1000 davon sind in der Schweiz problemlos erhältlich. So unterschiedlich diese Fische aussehen, so unterschiedlich ist ihr natürlicher Lebensraum und sind ihre Bedürfnisse. Viele Fische haben sich an ganz bestimmte Umgebungen angepasst und tolerieren auch in einem Aquarium nur geringe Unterschiede in der Wasserqualität – etwa was Säuregrad und Wasserhärte betrifft.

Verein Aquaria St. Gallen

Welche Tiere und Pflanzen in ein Aquarium passen, hängt also von vielen verschiedenen Faktoren ab. Im Verein Aquaria St. Gallen wird das benötigte Fachwissen vermittelt. An den Zusammenkünften und Vorträgen mit teils internationalen Referenten sowie an den Züchterhocks werden die unterschiedlichsten Themen der Aquaristik besprochen und diskutiert. Das Ziel ist es, den in Aquarien gehaltenen Zierfischen einen möglichst naturnahen Lebensraum zur Verfügung zu stellen. So können die Fische in ihrem Verhalten beobachtet und studiert werden.

Mit der Ausstellung im Säntispark führt der Verein eine Ausstellungs-Tradition weiter. Im Botanischen Garten, im Naturmuseum und an der Animalia, die leider nicht mehr stattfindet, konnten immer wieder faszinierende Aquarien gezeigt werden. Diese Ausstellung zeigt einen kleinen Ausschnitt der Vielfalt unterschiedlicher Aquarien. Mit Lebendgebärenden Zahnkarpfen, Salmler, Buntbarsche,  Welse, Reis- und Sonnenstrahlfische bis hin zu den Garnelen sind von fast allen Kontinenten Fische, Pflanzen  und niedere Tiere vertreten.
Als Hauptattraktion zeigt der Verein je ein Aquarium mit  Malawibuntbarschen und Altum-Skalaren.
Die allermeisten der gezeigten Fische sind Nachzuchten von Züchtern aus dem Verein.

   

Attraktives Rahmenprogramm

Am Freitag, 12. Juni, hielt Dr. Wolfgang Staeck aus Berlin einen Vortrag über Skalare. Rund 30 Personen folgten Staeck’s Worten und Bildern. Er führte die Zuhörer mit viel Wissen und spannenden Informationen durch den Amazonas mit all seinen Zuflüssen.
Mittwochs, samstags und sonntags wurden folgende Dienstleistungen und Demonstrationen angeboten: Wasserwerte testen, Führungen, kompetente Beratungen durch Hans Metzler und Aquarien einrichten.

Aquarien einrichten

Die Demonstration, wie Aquarien eingerichtet werden, wurde neumal durchgeführt und entwickelte sich zu einem richtigen Publikumsmagneten. Käthi Wüthrich-Höhener zeigte in einem Komlettaquarium Möglichkeiten der Einrichtung. Sie erläuterte die einzenlen Einrichtungsschritte und ging auch auf Fragen aus dem Publikum ein. Solche Demonstrationen helfen dem Interessierten eine gute Grundlage für ein eigenes Aquarium in Betrieb zu nehmen.

Wettbewerb

Während der ganzen Ausstellung lief ein Wettbewerb zu den gezeigten Aquarien. Die fünf Fragestellungen forderten das Publikum auf, sich mit dem Inhalt der Aquarien auseinander zu setzten. Aufmerksame Besucherinnen und Besucher konnten die Antworten auf den informativen Anschriften oder in der Ausstellungsbroschüre finden.  Zudem erhielt man jederzeit von den anwesenden Vereinsmitgliedern freundliche Hilfestellung.

Dank

  

Der Verein Aquaria St. Gallen freute sich sehr auf diese Ausstellung. Ohne die vielen Helferinnen und Helfer wäre dies nicht möglich gewesen. Der Dank geht deshalb an alle, die sich in irgend einer Weise für die Ausstellung engagiert haben so wie an die Geschäftsleitung des Säntisparks Abtwil für deren Gastfreundschaft.

Den Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs werden die Preise per Post gesandt. Die Ziehung der Preise fand am 24. Juni statt. Alle Gewinnern herzliche Gratulation.

Link zur Onlineveröffentlichung auf beiuns.ch:
  http://www.beiuns.ch/st-gallen-west/natur/faszination-aquarium-d11033.html/action/recommend/1/

Broschüre zur Ausstellung als PDF